Unser Leitbild

Unser
Leitbild

Wir fördern und
stärken Menschen.

Wie wir arbeiten

Die Steirische Arbeitsförderungsgesellschaft (StAF) ist eine Gesellschaft im Alleineigentum des Landes Steiermark. Mit gezielten Aktivitäten fördert und stärkt sie Menschen, die in der Steiermark leben und eine Arbeit suchen oder sich weiterbilden möchten. Mit maßgeschneiderten Qualifizierungsmaßnahmen unterstützt sie den Personal- und Fachkräfteaufbau steirischer Betriebe und Organisationen. Die StAF unterstützt und entwickelt auch Projekte im öffentlichen Interesse mit gemeinnützigen Zielen. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Landes Steiermark, dem Arbeitsmarktservice Steiermark (AMS Steiermark) und der Europäischen Union (EU). Die Umsetzung solcher Projekte erfolgt gemeinsam mit Kooperationspartner*innen.

Schaffen von Arbeitsplätzen für Personen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt und ausgrenzungsgefährdet sind. Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Trägereinrichtungen (Projektpartner* innen) um mit Projekten Mehrwert für die Gesellschaft zu generieren. Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen für Arbeitsuchende und Arbeitnehmer*innen. Unterstützung steirischer Unternehmen bei der Aufschulung von praxisorientiert und für die Unternehmensbedarfe ausgebildeten Fachkräften. Leistung strategischer Beiträge zur Bearbeitung arbeitsmarktpolitischer Fragestellungen im Auftrag des Eigentümers Land Steiermark.Abwicklung des Programms des Europäischen Sozialfonds 2021-2027 in der Steiermark zur Erreichung eines sozialen und inklusiven Europas.

Die StAF in Zusammenarbeit mit ihren Fördergeber*innen und Kooperations-partner*innen

  • gibt Steirer*innen eine Chance auf Arbeit.

  • schafft Arbeitsplätze mit einem besonderen Schwerpunkt in den Bereichen Wissenschaft und Bildung, Umwelt, Klima, Natur, Kunst, Kultur sowie Archäologie.

  • ermöglicht Steirer*innen Ausbildungen und bietet Begleitung mit dem Ziel einer nachhaltigen Beschäftigung.

  • entwickelt und fördert gemeinnützige, für die Gesellschaft und eine nachhaltige Wirtschaft sowie Beschäftigung wichtige Projekte.

Die StAF setzt auf ihre kompetenten und engagierten Mitarbeiter*innen, die es ermöglichen, die formulierten Ziele zu erreichen. Sie schätzt und fördert ihre Mitarbeiter*innen und respektiert sie in ihrer Vielfalt. Die Arbeit der StAF ist an den Grundsätzen der Antidiskriminierung, der sozialen Integration, des Gender Mainstreamings und des Diversity Managements sowie der Gemeinnützigkeit ausgerichtet. Darüber hinaus verfolgt sie die Nachhaltigkeitsziele der vereinten Nationen. In diesem Zusammenhang wird insbesondere den Gedanken des Klimaschutzes und der Kreislaufwirtschaft Rechnung getragen. Die StAF will das Thema nachhaltige Beschäftigung mit ihren Mitarbeiter* innen und Partner*innen weiterentwickeln.
Erfolgreiche Projekte

Alle erfolgreichen Projekte
der StAF auf einen Blick.