aktuelle News
aktuelle News
mit finanzieller Unterstützung des
mit finanzieller Unterstützung des

DIGI:Stiftung und KNAPP AG starten Fachkräfteprogramm

Recht neu im Gepäck unseres Geschäftsbereiches Qualifizierung ist unsere DIGI:Stiftung.

Was das ist und was Stiftung in diesem Zusammenhang überhaupt bedeutet?

Hier dreht sich alles um die perfekte Kombination aus Ausbildung, Begleitung und Jobaussichten. Und es nennt sich Stiftung, da die öffentliche Hand – im konkreten Fall das Sozialressort des Landes Steiermark und das AMS Steiermark – auch finanziell tatkräftig unterstützen, und zwar arbeitslose Personen, die in der Steiermark leben, und steirische Unternehmen gleichermaßen.

Und so funktioniert es: Steirische Unternehmen, welche im breitgefächerten Bereich IT & Digitalisierung Fachkräfte suchen, haben die Möglichkeit, im Rahmen der DIGI:Stiftung arbeitslose Personen, die im Rahmen des Personalauswahlverfahrens vom Unternehmen ausgewählt werden, exakt auf Basis Ihres Unternehmensbedarfs auszubilden. Wir – das Stiftungsmanagement – begleiten dabei bereits vor Beginn der Teilnahme wie auch bei der Ausbildungssuche und bis hin zum Ende der Qualifizierung. Teilnehmer*innen erhalten während der Teilnahme den vollen Arbeitslosenbezug und können nach abgeschlossener Ausbildung mit einem fixen Dienstverhältnis rechnen.

„Arbeitskräfte passgenau auf den Arbeitsplatz zu qualifizieren, sichert – wie uns die Erfahrung zeigt – eine nachhaltige Beschäftigung. Die große Nachfrage von Unternehmen unterschiedlichster Branchen bestätigt, wie treffsicher dieses Angebot ist.“, so Regina Geiger, Geschäftsführerin der StAF.

Auch die KNAPP-AG, ein erfolgreiches steirisches Technologieunternehmen, ist von der Ausbildung von Fachkräften im IT-Bereich direkt im Unternehmen überzeugt, denn hier geht die mittlerweile bewährte Vorgehensweise bereits in die zweite Runde. Generell herrscht im IT-Bereich ein starker Fachkräftemangel, sodass nicht wenige Unternehmen den von ihnen angestrebte Digitalisierungsgrad nicht unmittelbar erreichen können; mit ihrem Konzept erweist sich die DIGI:Stiftung Steiermark ein sowohl für arbeitsuchende Menschen als auch für Unternehmen als Erfolgsmodell!

 Hier gehts zum aktuellen Bericht…

Weitere Neuigkeiten aus der Steiermark

Weitere News
und aktuelle Projekte.

Veranstaltungen im Herbst 2022

Wir präsentieren an dieser Stelle aktuelle Veranstaltungen unserer Projektpartner*innen; aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie, Anfragen sowie Buchungen für Schulen, Kindergärten und sonstige Besucher*innengruppen direkt …

mehr erfahren

Unser Jahr 2021

Lebendig, bunt und spannend wie unsere Projekte war das vergangene Jahr für die StAF: Wir haben uns weiterentwickelt, sind gewachsen, haben neue Betätigungsfelder in unser …

mehr erfahren

Miteinander. Menschlich. Sozial.

Beim 6. Sozialtag des Landes Steiermark, der am 21. September 2022 bei strahlendem Herbstwetter im Grazer Landhaushof stattfand, standen soziale Berufe und Angebote für entsprechende …

mehr erfahren

Artenschutz am Grazer Schlossberg

Zwei große Insektenhotels am Schlossberg waren renovierungsbedürftig geworden. Die Natur.Werk.Stadt hosted by |naturschutzbund| Steiermark kümmerte sich – mittels finanzieller Unterstützung durch die Stadt Graz – …

mehr erfahren

Drei Workshops, eine Exkursion, und noch viel mehr!

Speziell bei unseren gemeinnützigen Projekten, die im Bereich Natur und Umwelt tätig sind, herrscht im Sommer Hochbetrieb. In der Natur.Werk.Stadt gab es im Juli zahlreiche …

mehr erfahren